Andere Petitionen und Initiativen

Andere Petitionen und Initiativen

Inzwischen gibt es viele andere Petitionen und Initiativen, die mit etwas anderem Schwerpunkt oder auf regionaler Ebene ähnliche Forderungen haben wie wir. Einige wollen wir euch hier vorstellen und freuen uns, wenn ihr auch diese Initiativen unterstützt:

Kitagipfel statt Autogipfel – Katharina Schröder aus Sachsen-Anhalt fordert einen bundesweiten Personalschlüssel, in dem sowohl mittelbare Arbeits-, als auch Ausfallzeiten einberechnet werden. Zur Petition


In einem Brandbrief an den Staatsminister fordert der LEV von Bayern eine Umdenken in Sachen Schule! Der Brief kann hier heruntergeladen werden.

In einem offenen Brief an das Kultus- sowie das Sozialministerium in Bayern fordert Dr. Axel Korth die Wiederherstellung des Rechts auf Bildung und Teilhabe durch vollständige Rückkehr zum Schul- und Betreuungsbetrieb.


Kinder haben ein Recht auf Bildung. Anja Pichl fordert die konsequente Öffnung von Schulen und Kitas in Berlin.

https://www.change.org/p/kinder-haben-ein-recht-auf-bildung-konsequente-%C3%B6ffnung-von-schulen-und-kitas-in-berlin


Sterile Kindheit? Nein danke! Judith Egetenmeier fordert kindgerechte Regelungen.

https://www.openpetition.de/petition/online/sterile-kindheit-nein-danke-abschaffung-von-maskenpflicht-mindesabstandsbestimmungen-fuer-kinder


Recht auf Bildung und Betreuung sicherstellen, fordert Janik Feuerhahn.

https://www.openpetition.de/petition/online/recht-auf-bildung-und-betreuung-sichern-eltern-entlasten


Alle Kinder sind systemrelevant – Birgit Seidl-Bisani fordert klare Perspektiven für Familien und Kinder.

https://www.openpetition.de/petition/online/bayern-alle-kinder-sind-systemrelevant-gebt-ihnen-und-ihren-eltern-eine-perspektive-corona


Die Initiatoren von „Güterabwegung in der Krise“ fordern eine breitere Debatte über die Aufgaben und Möglichkeiten von Schule im 21. Jahrhundert, die vor der Schulöffnung die Bedürfnisse der Kinder und Eltern berücksichtigt.
Im Ideenpool sammeln sie praktische Probleme und Lösungsvorschläge für die Zeit nach der Schulöffnung.
http://gueterabwaegung-in-der-krise.de/


Daniela Köhler hat eine Petition gestartet mit der Forderung, konkrete Strategien für die Kitas zu entwickeln. Das deckt sich mit unseren Zielen. Bitte supportet auch diese Petition. Wir wollen von vielen Seiten aus Druck ausüben!

https://www.change.org/p/angela-merkel-cdu-exit-strategien-auch-für-kitas-entwickeln-e9753866-a8fb-427e-9a34-c801acf62c6c?utm_source=share_petition&utm_medium=custom_url&recruited_by_id=3d76c11d-7fe0-42ca-bf8f-81d0734d7696


Die Elterninitiative „Die Familienthaler“ fordert soziale Kontakte für Kinder, finanzielle Unterstützung für Eltern sowie Kitabetreuung in Kleingruppen. Das sehen wir genauso! Unterstützt also gerne auch:

https://www.change.org/p/stephan-weil-kindern-soziale-kontakte-auch-in-der-corona-krise-ermöglichen?pt=AVBldGl0aW9uAEGQSgEAAAAAXqXqcEfrVuk1Y2VhOTQ5ZA%3D%3D&source_location=discover_feed


Alternativen zur Isolation von Risikogruppen – nämlich z.B. besseren Schutz am Arbeitsplatz und im öffentlichen Raum fordert diese Petition:

https://www.change.org/p/bundesregierung-wirlassenunsnichtspalten-keine-isolierung-von-risikogruppen-2


Alle Kinder sind systemrelevant – eine Petition aus NRW

https://www.openpetition.de/petition/online/kita-oeffnung-in-nrw-alle-kinder-sind-systemrelevant


Eine Petition aus Baden-Württemberg zur Öffnung der Schulen, der Kindertagesstätten und der Kindertagespflege für alle Kinder.

https://www.change.org/p/dr-susanne-eisenmann-sofortige-%C3%B6ffnung-der-schulen-der-kitas-und-der-kindertagespflege-in-baw%C3%BC-d90f6d77-d3fd-4d0d-9481-64928f26088c